20 Jahre TT Club Bayern

31.07.2016 Geburtstagsstammtisch in der Donaumooshalle

 

Anläßlich 20 Jahre TT- Club Bayern findet am 31.07.2016 ein großer Geburtststagstammtisch statt.

Eingeladen sind alle Interessierten Modelleisen-

bahner aller Spurweiten.

>>> weiterlesen

 


 

Zur großen Jubiläumsveranstaltung am 31.07.2016 möchten wir Euch alle zu unserem Stammtisch in der Donaumooshalle in Königsmoos (Nähe Neuburg/ Donau) einladen.

 

Wir werden an diesem Event. alle unsere Einsatzbereiten Module der Haupt,- und Nebenbahn aufbauen, um mit euch einen schönen Modellbahnerischen Geburtstag feiern zu können.

 

 

 

Im einzelnen teilt sich die Anlage in folgende Bereiche auf


- zweigleisige Hauptstrecke, elektrifiziert im Automatikbatrieb mit Wendeschleifen und angeschlossenem Abstellbahnhof   (das BW fehlt momentan noch im Plan)
- von der Hauptbahn abzweigende eingleisige Strecke zum Bf. Dahmstadt
- hinter dem Bf. Dahmstadt teilt sich die Strecke in den Ast über den Bf. Klein Starkow zum Bf. Brunnthal
- der andere Zweigast führt über Bf. Gavrailovo nach Rokytnice
- am Bahnhof Dahmstadt schließt sich noch eine dem Güterverkehr dienende Strecke zum Anschluß der TTm-Module an

Die TTm-Module und der Bf. Klein Starkow werden samt einiger Module von befreundeten Modulbahnern aus Thüringen zur Unterstützung bereitgestellt.


Im Nebenbahnast nach Rokytnice sind zudem der Bf. Gavrailovo aus Bulgarien sowie Streckenmodule aus Ungarn, Rumänien und Serbien zu finden. Auf ihnen wird ein gemischter Betrieb mit Fahrzeugen der Bahnverwaltungen CSD, MAV, BDZ und CFR durchgeführt.


Auch freuen wir uns über die Teilnahme der BSW Gruppe Mü-West mit Ihrer TT-Anlage.

Aufbauplan für die Module in der großen Halle der Donaumooshalle
Aufbauplan für die Module in der großen Halle der Donaumooshalle

 

 

Ort des Stammtisches:

 

Donaumooshalle Pfalzstraße 61
OT Untermaxfeld
86669 Königsmoos


Der Stammtisch wird gegen 10Uhr beginnen, und für das leibliche Wohl in der Halle ist gesorgt.

 

Einziger Wermutstropfen für den Stammtisch ist die Anreise zur Donaumooshalle.

Hier wird empfohlen mit dem eigenen PKW anzureisen. Eine Zugverbindung bis Ingolstadt oder Neuburg a.D ist möglich.

Aber leider keine  Busverbindung am Sonntag zur Donaumooshalle.

 

Anreise

Königsmoos liegt süd-westlich von Ingolstadt. Aus Richtung Norden, Osten und Süden empfehle ich die Anreise über die A9 bis zur Anschlusstelle Manching/B16. Von dort die B16 Richtung Neuburg/Donau, nicht Neustadt/Donau bis zur Ausfahrt Weichering. Dort Richtung Karlshuld bis zum Ende der Straße, an der Einmündung rechts abbiegen und die ganze Ortslage bis nach Untermaxfeld geradeaus durchfahren. Achtung, das ist alles Ortslage ab hier, es folgt eine Ortschaft an der anderen, also Fuß vom Gas, es zieht sich eine ganze Weile bis auf der rechten Seite eine Messebaufirma erscheint, an der folgenden Kreuzung nach rechts abbiegen, ab hier sind Untermaxfeld und Donaumooshalle beschildert. Nächste Kreuzung nach einer kleinen Brücke links bis zum Parkplatz Donaumooshalle fahren. Aus Richtung Westen die B16 kommend bis zur Ausfahrt Neuburg Süd, dort Richtung Pöttmes nach rechts abbiegen, am Anfang der nächsten Ortschaft links auf eine Seitenstraße einbiegen (Möbelladen gegenüber) und der Straße folgen bis nach Stengelheim. Es folgen dann nach kurzer Zeit Hinweisschilder nach Untermaxfeld und Donaumooshalle links einbiegen, wenn verpasst kurz darauf kommen Wendeplätze. Alternative Anfahrt aus Richtung Westen über die A8/B300 Pöttmes Richtung Neuburg/Donau und Königsmoos.

 

Diese Seite wird noch in Unregelmäßigen Abständen Aktualisiert, da wir auch Vorhaben, Hersteller, Kleinserienhersteller, event. den einen oder anderen Modellbahnhändler zum Stammtisch einzuladen.

Anhänge:

Kömo2016-Club-c.pdf
Adobe Acrobat Dokument 204.6 KB

 

 

 

 

 

Aktualisiert:03.06.2016